Lecker Checker: Puddingtörtchen

  • 1 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 200 ml Sahne
  • 50 ml Vollmilch
  • 80 g Zucker
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 1 Teelöffel Zitro-Back
  • 1/2 Teelöffel Vanillearoma
  • 6 Eigelb
  • für jedes Förmchen 1/2 Teelöffel Rohrzucker
  • Natürlich kann man den Rohrzucker weglassen 🙁  und etwas Zimt dazugeben. Dann wird es etwas weihnachtlicher. Wir haben uns wegen des Karamellgeschmacks für  Rohrzucker entschieden. 🙂

Den Fertigteig mit einem Glas o.ä. ausstechen. Das Muffinblech mit Backpapier oder entsprechenden Papierbackförmchen auskleiden und den Teig „eindrücken“ . In der Zwischenzeit Sahne mit Milch, Eigelb, Zucker, Vanillearoma und Zitronenschale langsam aufkochen, mit der etwas „aufgelöster“ Speisestärke langsam verrühren-  bis die Sahne- Milch- Mischung eindickt. Dann Puddingmasse auf dem Teig verteilen und bei 200 °C 10 Minuten backen. Ihr seht schon, wann der Teig fertig ist. 😉  Aus dem Ofen nehmen und mit Rohrzucker bestreuen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse folgende Aufgabe: *