Schlagwort-Archiv: facherverbindender Unterricht

HINWEIS Klassen 7 bis 9_ Berufsorientierung

03.-07.04.2017                                   fächerverbindender Unterricht Kl. 8/9             

03.04.2017      09.30-12.00 Uhr         Exkursion VW Werk Mosel Kl. 9

04.04.2017      08.30-11.00 Uhr         Exkursion Wests. Hochschule Zwickau Kl. 9

                                                           Besuch Globus Kl. 8a

 04.04.2017      13.15-18.00 Uhr         Berufsberatung Frau Teicher Kl. 10

 07.04.2017      16.00-18.00 Uhr         schulinterne BO-Messe in der Turnhalle/Foyer

DAS ANGEBOT DER B

Wollt ihr euch vorher/ wollen Sie sich im Vorfeld zur schulinternen Berufsorientierungsmesse informieren?

Info als pdf- Datei

BITTE HIER KLICKEN:

Lageplan_Infostände_schulinterne Berufsorientierungsmesse

 24.04.-05.05.2017                              Betriebspraktikum Kl. 9a/b

 

FAZIT: WEIHNACHTSMARKT & WEIHNACHTSPROGRAMM… GELUNGEN

Hallo liebe Leute,
das Weihnachtsprojekt hätten wir „geschafft“.
Dank eurer Bemühungen war der Weihnachtsmarkt mit all den Ständen eine gelungene Sache und das Weihnachtsprogramm hat den ca. 400 Gästen auch gefallen… mega gefallen. Viele von euch sind beim Programm über sich hinausgewachsen und haben die Texte nicht „nur“ aufgesagt, was schon schwierig genug ist, sondern haben ihre Rolle gespielt.
Bei all unseren Stücken, Tänzen und Liedern kam es nicht auf Perfektion an, sondern es ging darum, sich „auszuprobieren“ und das Beste zu  geben…. UND ES GING EBEN WIEDER UM DAS „WIR“- GEFÜHL.
Jeder von euch kann etwas, hat seine Stärken und dies habt ihr den anwesenden Gästen unter Beweis gestellt.

Dafür gebührt euch Respekt und großer Dank.

Mithilfe der vielen „kleinen“ und „großen“ Helfer musste es zwangsläufig gelingen. Auf der Bühne und davor war es eben doch so…  „ Von guten Mächten treu und still umgeben…“ Wollen wir diesen „Geist“ aufnehmen und daran denken, dass  diese  Worte für jeden Tag des Jahres gültig sein könnten und auch gültig sein müssten.
Natürlich möchte ich auch die zahlreichen Gäste, Eltern, Omas und Opas, Freunde, ehemalige Schüler und Schülerinnen nicht vergessen. DANKE, dass Sie/ dass Ihr/ da waren/ da wart. 🙂

BILDER VOM WEIHNACHTSMARKT UND VOM PROGRAMM GIBTS AB MONTAG. 🙂

Übrigens:  „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ ist ein geistliches Gedicht des evangelischen Theologen und NS-Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer.

Weihnachten und Dietrich Bonhoeffers Gedicht hatte für eine Familie in Deutschland zur damaligen Zeit eine  große Bedeutung,  Ruth-Alice von Bismarck ist die Schwester der Frau, die diese Zeilen im letzten Winter des Zweiten Weltkriegs geschickt bekam.*

Heute wird der Text häufig verwendet u.a. auch im Lied von Glashaus (Moses Pelham,  Martin Haas und Cassandra Stehen- bis 2005).

* http://www.zeit.de/2012/52/Weihnachten-Geschichten/seite-3

HINWEIS_ 09.12._ WEIHNACHTSMARKT UND WEIHNACHTSPROGRAMM

WEIHNACHTSMARKT_ ÖFFENTLICH

WEIHNACHTSPROGRAMM_ NUR MIT EINTRITTSKARTEkarte

Quelle: msnwetter

HINWEIS_ Klassen 5- 7

  • ALLE SCHÜLER TREFFEN SICH MORGEN 7.45 UHR IM FOYER (außer die „Bühnentechnik“/ 7.30 UHR) 🙂
  • DIE PROBEN GEHEN BIS CA. 11.00 UHR
  • ZUR ABENDVERANSTALTUNG TREFFEN SICH ALLE SCHÜLER 18.15 UHR IM FOYER. VOR DEM EINLASS DER GÄSTE WERDEN ALLE TEILNEHMENDEN SCHÜLER IN DIE TURNHALLE EINGELASSEN. JEDER KÜMMERT SICH UM SEIN KOSTÜM UND NIMMT SEINEN PLATZ EIN 🙂 ÜBRIGENS: IHR MACHT EURE SACHE MEGA GUT, DAS HABT IHR BEREITS IN DER ERSTEN PROBE UNTER BEWEIS GESTELLT. 🙂 🙂 🙂
  • DAS PROGRAMM SOLLTE 19.00 UHR BEGINNEN 😉 UND DAUERT DANN CA. EINE STUNDE, DAZU KOMMEN NOCH DAS ODER DAS… ZUM BEISPIEL APPLAUS 🙂 , EINE KURZE REDE VON HERRN WIMMER… ALSO MÜSST IHR NOCH CA. EINE HALBE BIS DREIVIERTEL STUNDE LÄNGER EINPLANEN (DAS IST WICHTIG, FÜR DIE SCHÜLER, DIE SICH ABHOLEN LASSEN).
  • ERINNERT EURE MOM UND EUREN DAD DARAN, DASS SIE DIE EINTRITTSKARTEN MITBRINGEN.

  • AUCH ALLE ANDERE GÄSTE BENÖTIGEN EINE KARTE.

OHNE EINTRITTSKARTE… LEIDER KEIN EINLASS 🙁