Schlagwort-Archiv: Schülerbeiträge

Wandertag der 8a nach Schöneck am 9.10.2013

Von Julien Frank

Der Kletter- und Seilbahnwald war unser erstes Ziel, der nur 5 Minuten vom Haltepunkt der Vogtlandbahn entfernt ist.

Ausgerüstet mit Gurt und Handschuhen bekamen wir eine kurze Einweisung und danach konnte auch schon jeder losklettern- und zwar in bis zu 15 Metern Höhe! Es galt, mit Hilfe von Seilen geschickt von Baum zu Baum zu gelangen, über wackelige Brücken zu steigen und Hindernisse zu überwinden. Da konnte man sich schon auch mal als Tarzan fühlen!

Anschließend ging es ins Erlebnisbad. Hier waren Spaß und Action in den Lagunen, beim Wellenbad oder auf den Rutschen angesagt. Wer es etwas ruhiger angehen wollte, entspannte sich im Whirlpool.

Es war ein schöner Wandertag!

8a übernachtete in Wagenburg!

Von Lisa-Christin Hilbig

Vom 5. zum 6. September 2013 übernachteten wir, also die Schüler der 8a, in der Wagenburg in Mannichswalde, die sich direkt neben dem Freibad auf dem Campingplatz befindet!

Dort trafen wir uns, also Schüler und Eltern, Frau Häußler und  Herr Heinrich, am Donnerstag ab 17.00 Uhr. Alle SchülerInnen begutachteten erst mal die Planwagen, die im Kreis um einen kleinen Platz standen. Inzwischen grillte Herr Heinrich bereits Roster, Steaks und „Elefantenpopel“.

Nach dem Abendessen verabschiedeten sich die Eltern und Geschwister und fuhren wieder heim. (Sie sollten erst am Freitagmittag wiederkommen, um uns abzuholen.)

Als es dunkel wurde, traten wir zu einer Nachtwanderung durch den Wald an. Wir hörten währenddessen auch das eine oder andere Wildschwein!  Nach dem langen Marsch- wir hatten niemanden eingebüßt- setzten wir uns ans Lagerfeuer, was unsere „Feuerwehrleute“ immer im Auge behielten und eifrig nachlegten.

Am nächsten Morgen, nach einer „erholsamen“ Nacht, frühstückten wir und wanderten anschließend zum Schloss Blankenhain. Dort besichtigten wir das alte Schulhaus und die historische Mühle. Danach ging es wieder zurück. Um 12 Uhr verabschiedeten wir uns und so ging ein gelungener Wandertag schließlich zu Ende.