Archiv der Kategorie: Unsere Geschichte

Erinnerungen

Erinnerungen sind sehr vielfältig, denn sie enthalten bildhafte Elemente, wie in Szenen, die in einem Film ablaufen. Bilder, Fotos, … „Erinnerungen“ zur Schulzeit hier bei uns gibt es aufgrund eines bisherigen reichlich gefüllten Archivs sicher genug. Leider verschwindet mit jeder Baumaßnahme auch ein Stück Erinnerung, ein Stück greifbare Geschichte. Es wird aufgeräumt, beräumt und schlussendlich aus Platzgründen auch weggeräumt.

Ich habe euch nicht vergessen

HALLO,

ich habe gehört, dass einige von euch ab und an die Homepage „besuchen“, um zu schauen, was so geht. 😁 Ich habe auch gehört, dass einige denken, ich hätte unseren Schuljahresnachholabschlussabend vergessen 🤔… HABE ICH NICHT. Zurzeit stellt sich aber die Situation wegen „Corona“ 🤢 eher schwierig dar, ihr müsstet genesen, geimpft oder getestet sein- das müsste ich kontrollieren und sicher müsste ein Hygieneplan vorliegen und jeder müsste einen Mund- Nasenschutz tragen . Etwas viel „müsste“. 🙄 Jedenfalls habe ich euch nicht vergessen und irgendwann wird es schon ein gemeinsames Treffen geben- logisch. Ihr hört von mir. 👂 Karl wird es dann in den Klassenchat stellen, der ja auch noch irgendwie existent sein soll. LG EUER Herr Rosengart. Passt auf euch auf.

Unsere Geschichte

Schuljahr 1996/ 97. Bei einem Fest gab es – wie so oft- handgemachte Musik. Das sind sie also, die Bretter, die Welt bedeuten. In diesem Fall sind es allerdings „nur“ die Dielen im Erdgeschoss. Ja, so sah es an unserer Schule auch mal aus. Kaum zu glauben. Auf dem Foto zu erkennen, sind die Türen zu den Zimmern 002 und 003. Tja… und Schließfächer gab es da auch noch keine. Die Schränke waren jeweils den Klassen zur Unterbringung der Jacken etc. zugeteilt. Wo die Bodenfliesen sind, ist heute die Trennwand mit den Feuerschutztüren.

Gehen wir auch musikalisch etwas zurück 😂 Einer der wichtigsten und bis heute wohl bekanntesten Songs von Nirvana ist aus dem Jahr 1991. „SMELLS LIKE TEEN SPIRIT“

Also… heute gibt es was auf die Ohren. 🔈🔉🔊👂😉

Nirvana – Smells Like Teen Spirit (Official Music Video)

https://www.youtube.com/watch?v=hTWKbfoikeg

Unsere Geschichte

Alle Jahre wieder gab es Ärger mit den Kartoffelkäfern und ihren Larven. Das „Foto“ hat etwas mit der „Kartoffelkäfersuchaktion“ zu tun… also dem Ablesen der Kartoffelkäfer samt Larven. Weil die Kartoffelernten öfters durch die Käferplage gefährdet waren, jedoch die DDR – (vielleicht) aus Kostenersparnis- nicht den Pflanzenschutz verbesserte, nutzte die Regierung stattdessen den Kartoffelkäfer für ihre Propaganda. Logisch, dass Schüler*innen, die sich besonders engagiert haben, belohnt wurden… mit „Zucker“ ! Dazu muss man wissen, dass in der ostdeutschen Mangelwirtschaft auch mehrere Jahre nach Kriegsende nur eine bestimmte Menge an Fleisch, Fett und Zucker zur Verfügung stand. Man konnte damals nicht mal eben nach Belieben einkaufen. Die „Kinder“ werden sich jedenfalls über die Versüßung ihrer Arbeit gefreut haben…

Mehr zu diesem Thema findet ihr hier:

https://www.mdr.de/zeitreise/ddr/ende-der-lebensmittelrationierung-ddr-100.html

Unsere Geschichte

Heute gibt es nochmals einen kleinen Rückblick. Das Klassenfoto ist an der Schulseite entstanden, die in Richtung Grundschule zeigt. Früher war in den unteren Räumen (Keller) die Hausmeisterwohnung. Heute befindet sich da u.a. der Raum für die AG Töpfern. Interessant ist, dass im Inneren bei den Bauarbeiten ein Brunnen gefunden und auch erhalten wurde. Ob die Hausmeister damals wussten, dass ihr Sofa auf einem Brunnen stand, der mehrere Meter in die Tiefe reicht ❓❔❔- wahrscheinlich nicht. 🤔😮

Unsere Geschichte

Heute geht es wieder in der Zeit zurück. Das Klassenfoto, welches ihr hier seht, ist am ehemaligen Haupteingang der Schule entstanden. Dieser befand sich an der Vorderseite des Schulgebäudes in Richtung Schulstraße. Übrigens ist im „ehemaligen“ Treppenaufgang zurzeit das Nähzimmer untergebracht. Der Raum hatte bisher auch eine wechselvolle Geschichte, er war schon Pionierleiterzimmer und Computerkabinett.