Kategorie-Archiv: Allgemein

Was uns interessiert_ BILDRECHTE_ZITIEREN_ VERLINKEN

Nun ja, wir haben eine Homepage 🙂  und die will mit Inhalten… also Texten, Bildern und Videos „versorgt“ werden… und das fast täglich. 

Natürlich besteht die Möglichkeit, dass wir bezüglich der Inhalte Fehler machen können. Prinzipiell ist in einigen Dingen die rechtliche Sachlage klar, in anderen Dingen eben nicht und da eher „abstrakt“ formuliert. Häufig gestellte Fragen sind: Ob Aufnahmen hier auf der Homepage veröffentlicht werden dürfen, ohne zu fragen?-  In der Anlage zur Schülerkartei wurde ein entsprechender Passus aufgenommen, der unterschrieben werden muss/ sollte. Trotzdem ist es so, wenn die Bild und Videoaufnahmen während des Schulalltages, bei Schulprojekten etc. (als schul- zeitgeschichtliches Ereignis) entstehen, dürfen sie ohne Einwilligung der Abgebildeten veröffentlicht werden…. Ob man einen Link zu einer anderen Webseite setzen kann, also einfach verlinken darf?- Nun ja, wenn ein Seitenbetreiber eine Webseite ins Netz stellt, geht man in der Regel davon aus, dass ein Einverständnis besteht. Die Seite ist ja öffentlich zugänglich und so funktioniert Social Media oder die „Vernetzung“. Tja, trotzdem… auch hier gibt es unterschiedliche juristische Betrachtungen bzw. Auslegungen. Begriffe wie:  Paperboy-Entscheidung, Framing (oder Inline-Linking) tauchen auf. Fakt ist, dass der Betreiber einer Seite dazu auffordern kann, den Link zu unterlassen…. Ob man auch Texte „einbetten“ kann?- Sicher. Leider ist aber der Umfang begrenzt. Das bedeutet, dass man grundsätzlich mit eigenen Worten den Inhalt wiedergeben und höchstens ein bis zwei Sätze aus dem Text übernehmen darf… und mit dem zitieren ist das dann auch so ne Sache.*

ABER keine Panik. Ihr werdet in Zukunft unsere Homepage trotzdem noch bezüglich Infos abchecken können. 😉

Die Tags: Aktuell_ Song des Tages, Was uns interessiert,… wird es weiter geben. Zu den unterschiedlichsten historischen, aktuellen Ereignissen, Unterrichtsfächern, Projekten oder zur Berufsorientierung werdet ihr auf passende Internetseiten und Beiträge aufmerksam gemacht- logisch. Aber am Umfang der Texte wird sich was ändern, weil es sich als problematisch darstellt,  „fremde“ Texte zu übernehmen, auch wenn man zitiert und die Quellen angibt. Man kann zwar Links auf große Medienportale setzen… aber irgendwie gibt es auch hier wieder Ausnahmen und entsprechende Regeln.  Deshalb wird es auf unserer Homepage auch keine Verlinkung zu anderen Internetseiten mehr geben. Die angegeben Internetseiten auf der Homepage müsst ihr dann selbst eingeben, wenn es euch irgendwie interessieren sollte.

(Ro, 14.08.2017)

*Quellen: (Stand vom 13.08.2017)

https://www.e-recht24.de/artikel/haftunginhalte/22.html

https://www.e-recht24.de/artikel/existenzgruender/7607-so-erstellen-sie-ihre-eigene-homepage-was-sie-ueber-impressum-domain-urhebrrecht-a-co-wissen-muessen.html#a2

http://www.kerstin-hoffmann.de/pr-doktor/zitieren-verlinken-bildrechte-urheberrecht-strafen/

„THESE DAYS“_ Wandertage der Klasse 7a & Klasse 7c

"One Second"_ "Hand in Hand"

https://www.frametraxx.de/info/kostenlose-gemafreie-musik.html

Nutzung des Titels „One Second“ und "Hand in Hand“ 

Sie können den Titel ne Second" und  „Hand in Hand“ kostenlos nutzen- sowohl gewerblich als auch selbstverständlich privat. Zeitlich unbegrenzt.  

 Wir möchten Sie jedoch bitten, bei Online Einsatz auf YouTube, Webseite, Facebook oder auf anderen Online-Plattformen den Link  

Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

HINWEIS Klassen 7 bis 9_ Berufsorientierung

03.-07.04.2017                                   fächerverbindender Unterricht Kl. 8/9             

03.04.2017      09.30-12.00 Uhr         Exkursion VW Werk Mosel Kl. 9

04.04.2017      08.30-11.00 Uhr         Exkursion Wests. Hochschule Zwickau Kl. 9

                                                           Besuch Globus Kl. 8a

 04.04.2017      13.15-18.00 Uhr         Berufsberatung Frau Teicher Kl. 10

 07.04.2017      16.00-18.00 Uhr         schulinterne BO-Messe in der Turnhalle/Foyer

DAS ANGEBOT DER B

Wollt ihr euch vorher/ wollen Sie sich im Vorfeld zur schulinternen Berufsorientierungsmesse informieren?

Info als pdf- Datei

BITTE HIER KLICKEN:

Lageplan_Infostände_schulinterne Berufsorientierungsmesse

 24.04.-05.05.2017                              Betriebspraktikum Kl. 9a/b

 

Fotos des Tages

Natürlich haben wir heute den dritten Platz „Starke Schule“gleich gefeiert 🙂 Es gab Kuchen, den Felicia extra gebacken hatte. 😉

Nun ja, eigentlich war der Kuchen zur Verabschiedung für Sophie gedacht. Sie war leider nicht da und so haben alle den Kuchen ohne Abschiedsschmerz oder Wehmut gegessen, aber mit Freude und dem Wissen, in eine Starke Schule zu gehen.

SCHULANMELDUNG FÜR KLASSEN 5

LIEBE ELTERN,

BEZÜGLICH DER UNTERLAGEN ZUR SCHULANMELDUNG GIBT ES EINE ÄNDERUNG. DAMIT SIE NICHT VERGEBLICH NACH DEM SOGENANNTEN „ÜBERGANGSFORMULAR“ SUCHEN, MÖCHTEN WIR SIE ZEITNAH INFORMIEREN 🙂

Das Übergangsformular von der Grundschule gibt es nicht mehr!

Schulanmeldung für die neuen 5. Klassen vom 02.-08.03.2017

Donnerstag     02.03.2017 – 7.30 bis 18.00 Uhr

Freitag        03.03.2017 – 7.30 bis 12.00 Uhr

Montag         06.03.2017 – 7.30 bis 13.30 Uhr

Dienstag       07.03.2017 – 7.30 bis 13.30 Uhr

Mittwoch       08.03.2017 – 7.30 bis 10.00 Uhr

Folgende Unterlagen sind von den Eltern mitzubringen:

  • das Original der Bildungsempfehlung (wird von der Grundschule ausgehändigt)

  • Kopie der letzten Halbjahresinformation

  • Kopie der Geburtsurkunde

Oberschule Leubnitz

Schulstraße 3

08412 Werdau

Tel.: 03761/2140

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN.

HINWEIS FÜR ELTERN DER „NEUEN“ KLASSEN 5_ Aufnahme in die Schule/Schulwechsel

Song des Tages von Echt

Echt – Wir haben’s getan

https://www.youtube.com/watch?v=9n7Ge3sp0Yk

laut.de-Biographie (STAND: 30.01.2017)

Echt

Es ist der Wahrheit gewordene Traum jeder Schülerband - die Karriere von Echt: Raus aus der Schule, rein in die Charts. In England ist so etwas überhaupt nicht ungewöhnlich, viele Britpop-Bands haben ihre besten Platten gemacht, als sie noch jung und unbekümmert waren. Und so ist es irgendwie auch kein Wunder, dass der Aufstieg von Echt mit einem Umweg über das Mutterland der Popkultur begann.

Im Rahmen eines Schüleraustausches fahren Kim Frank (Gesang), Kai Fischer (Gitarre), Andreas Puffpaff (Bass) und Florian Sump (Drums) 1994 nach Carlisle und finden mit ihrem Mix aus Coverversionen und eigenen Songs erste Freunde. Ein Jahr später, inzwischen verstärkt von Keyboarder Gunnar Astrup, geht es wieder rüber. Im Gepäck: Eine erste, selbst produzierte und finanzierte CD von der die Jungs bei zwölf Gigs immerhin knapp 1.000 Exemplare verkaufen.

Nun wird man auch im langsameren Deutschland auf die Flensburger aufmerksam: Das Hamburger Label Laughing Horse Music nimmt Echt unter Vertrag. (…)

Ihre Live-Qualitäten beweisen Echt nicht nur auf zahlreichen Gigs, sondern auch auf der im April '99 erschienenen EP "Live bei Overdrive". Bereits ein halbes Jahr später steigen Echt mit ihrem zweiten Studioalbum "Freischwimmer" von null auf eins in den Charts. (…)im Jahr 2002 tendiert das Interesse an der Band gegen Null. Kaum einer bekommt mit, dass sich die junge und durchaus ambitionierte Ex-Schülerband kurz darauf auflöst. Die einzelnen Mitglieder ziehen sich zurück.(...)(1)


(1) http://www.laut.de/Echt

Jahresabschluss für Grundschüler der Klassen 1 und 2

Grundschüler der Klassenstufe 1 und 2 waren heute zu Gast in der Oberschule Leubnitz. Die Klasse 9b hatte sie zur Weihnachtsfeier und zum Jahresabschluss eingeladen. Sportspiele, ein Weihnachtsquiz, selbstgebackene Plätzchen und auch der Weihnachtsmann wurden für die „Kleinen“ organisiert. Die Grundschüler hatten sichtlich Spass an der Veranstaltung. Hier einige Foto´s der Veranstaltung.

HINWEIS FÜR DIE KLASSEN 5 BIS 7_ ABLAUF: MITTWOCH_ DONNERSTAG_ FREITAG

MITTWOCH: Vorbereitung der Turnhalle/ Bühne

AB 7.30 Uhr für alle Schüler, die jeweils eingeteilt sind. Ende: spätestens 13.00 Uhr

Genaue Ablaufzeiten kann es nicht geben, weil diese vom Stand der Arbeiten abhängig sind.

Bitte je nach Aufgabengebiet „Arbeitssachen“ mitbringen.

DONNERSTAG: Probe

Alle Schüler und Schülerinnen der Klassen 5- 7 benötigen für diesen Tag keine Schulsachen. Ausnahme: Klasse 7H (normaler Stundenplan hat Gültigkeit)

7.30 bis 8.00 Uhr Vorbereitung der Technik

8.00 bis 12.00 Uhr Probe/ spätestens ab 12.00 Uhr können die Kinder, die beim Programm mitwirken, zum Essen gehen. Danach haben die Schüler keinen Unterricht.

FREITAG: Generalprobe

Alle Schüler und Schülerinnen der Klassen 5- 7 benötigen für diesen Tag keine Schulsachen. Ausnahme: Klasse 7H (normaler Stundenplan hat Gültigkeit)

7.30 bis 8.00 Uhr Vorbereitung der Technik

8.00 bis 11.00 Uhr Probe/ Ab 11.00 Uhr können die Kinder zum Mittagessen gehen. Danach kein Unterricht.

DIES TRIFFT FÜR ALLE SCHÜLER und SCHÜLERINNEN DER KLASSEN 5 bis 7 zu! Ausnahme: Klasse 7H (normaler Stundenplan hat Gültigkeit)