Lecker Checker_ „ONE- POT“… aus einem Topf

Die Ferien stehen vor der Tür. Vielleicht seid ihr ja mal „Selbstversorger“, weil Mom und Dad arbeiten. Das hier ist ein einfaches Rezept… und dazu noch mit gaaaaaanz wenig Aufwasch. 😉

Schnelle Hackpfanne mit Gabelspaghetti und Paprika
  • 250g Rinderhackfleisch
  • 150g Gabelspaghetti
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Paprika, rot – klein gewürfelt
  • 30g Tomatenmark
  • 2EL Pflanzenöl
  • 2 Schmelzkäsescheiben (Cheddary)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, schwarzer Pfeffer

 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch anbraten, mit einer guten Prise Salz würzen. In der Zwischenzeit die Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden.

Tomatenmark unter das Hackfleisch rühren kurz anbraten, dann Paprika zugeben, mit anbraten, mit etwas Salz, Pfeffer  und einer Prise Zucker würzen. 

Brühe zugeben, die Gabelspaghetti (ungekocht) unterrühren und alles für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach noch die Schmelzkäsescheiben unterrühren… FERTIG 🙂

Song des Tages_ „Mayday“

„Mayday“ ist ein Studioalbum des deutschen Musikers Boys Noize- vielleicht einigen von euch auch als Alexander Ridha bekannt.  Mit seinen Veröffentlichungen machte er bereits ab 2004 auf sich aufmerksam.

Boys Noize – Mayday (Official Audio)

https://www.youtube.com/watch?v=adqEfyE0NFs

GEWUSST? Das Wort Mayday ist übrigens ein internationaler Funknotruf und aus der französischen Sprache „übernommen“… gemeint ist die Aufforderung: „Helfen Sie mir!“

AG MultiMedia_ Kann man Sahne zu Butter schütteln? ;-)

Schlagsahne. Leeres Glas mit Deckel. Sahne ins Glas. Das Glas gut verschließen und dann schüttelt . Es muss einige Minuten geschüttelt werden. Nach einiger Zeit wird die Sahne flockig und ist bald darauf  fast vollständig zu einem Klumpen Butter geworden. Die restliche Flüssigkeit im Glas ist Buttermilch. Die haben wir natürlich auch gekostet. 🙂

Die Butter haben mit etwas Salz, dem Salbei und dem Abrieb einer Bio – Zitrone „gepimpt“ 😉 Fertig war eine Salbeibutter mit Zitronenaroma- eigentlich perfekt für Brot oder Steak.

Wie`s geht?…  hier ist der Film von Michelle und Rick.

 

 

Günther Rehbein erzählt „seine Geschichte“- politisch verfolgt und eingesperrt. Ein Opfer totalitärer Willkür.

Politische Verfolgung und totalitäre Willkür.
Aus dem Gulag Workuta nördlich des Polarkreises ins „Gelbe Elend“ nach Bautzen. Das waren die „Stationen“ eines Mannes, der heute bei uns an der Schule war.
Es war ein  Albtraum, so begann Herr Rehbein „seine Geschichte“. Als junger Mann wurde er 1952 von den Sowjets zu 25 Jahren Zwangsarbeit in Sibirien verurteilt. Nach seiner Freilassung entschied er sich für seine alte Heimat… und das Leiden – diesmal unter dem DDR- Regime –  ging weiter.

https://www.ddr-zeitzeuge.de/ddr-zeitzeugen-recherchieren/ddr-zeitzeuge/guenther-rehbein-176.html

Buchempfehlung: "Gulag und Genossen"

Aufzeichnungen eines Überlebenden

von Günther Rehbein

Was uns interessiert_100 Jahre Weimarer Republik

Deutschland feiert heute 100 Jahre Weimarer Republik, denn am 6. Februar 1919 tagte die verfassungsgebende Nationalversammlung erstmals in Weimar. Es war ein politischer Neubeginn in Richtung Demokratie und zugleich der Sprung Deutschlands in die Moderne. Es war außerdem eine Zeit von kulturellen, wissenschaftlichen und technologischen Innovationen.

Übrigens: Drei Staatssymbole entstammen der Weimarer Republik.

Die schwarz-rot-goldene Flagge, die Nationalhymne sowie der Bundesadler.

MEHR INFOS? KLICKT DIE SEITE MAL AN 🙂

https://www.weimarer-republik.net/files/broschuere_weimarer_republik_e.v..pdf

HINWEIS_ Klasse 9a

Manche aus der Klasse haben sehr genaue Vorstellungen davon, was sie einmal machen möchten. Manche wiederum wissen noch überhaupt nicht, was beruflich gehen soll. UND deshalb ist dieser Termin von der Berufsberaterin speziell für die Klasse 9 geplant… es geht einfach nur um Beratung und Entscheidungshilfen 😉

05.03.2019
Berufsorientierung Kl. 9

Alle Schüler und Schülerinnen haben einen Termin bzw. eine Zeit (während des Unterrichts) von der Berufsberaterin erhalten. Das Gespräch ist für den „Ist- Stand“ und die weiter „Orientierung“ notwendig.